Komm, Herr, segne uns

für Orgel zu vier Händen. NGL

4,00 inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Text Einblendung
Art.Nr.:VS 3227
Anzahl seiten7

Beschreibung

Das bekannte und beliebte Lied von Dieter Trautwein in einer Fassung für Orgel manualiter vierhändig. Jörg Fuhr bedient sich dieses Kniffes, um in einer vielschichtigen kompositorischen Anlage die Lebendigkeit des Textes in Musik zu fassen. Der Schwierigkeitsgrad ist dabei eher leicht, sodass sich dieses Werk nicht nur zum Vortrag sondern auch als didaktisches Material anbietet.
„Diese Orgelbearbeitung ist etwas für Jazzfreunde! Mit Swing und einigen Figuren, die an Bossa erinnern, schafft Jörg Fuhr abwechslungsreiche Varianten der Melodie des bekannten Kirchenliedes. Das etwa zweiminütige Stück ist technisch leicht zu spielen und durchgängig manualiter. Die Spielfreude ist unglaublich hoch und rhythmische Motive bleiben sogar beim Kaffeetrinken nach dem Zusammenspiel noch im Kopf. Achtung: Ohrwurm!!! Fazit: Eine gute Abwechslung in der Literatur für Orgel zu vier Händen; insgesamt sehr empfehlenswert. Es macht einfach Spaß.“ (Musik im Bistum Essen, 3/2004)

Zusätzliche Information

Gewicht 0.043 kg
Komponist

, ,