Missa pauperum

für 3stg. gem. Chor (SAMst) und Orgel (Streicher ad lib.). Part.

Ab: : 2,25

Auswahl zurücksetzen
Text Einblendung
Art.Nr.:VS 1253
Anzahl seiten32

Beschreibung

Diese „Messe der Armen“ trägt ihren Namen in doppeltem Sinn: zum einen richtet sie sich an Chöre, die nicht in der Lage sind, schwierige – oder auch nur 4st. Werke – zu singen. Andererseits aber gilt diese Messe denen, die wissen oder ahnen, dass wir heute in besonderem Maße den Weg „geistlicher Armut“ zu gehen haben.
Man übersehe nicht, dass dieses Werk – äußerlich gesehen – leicht einstudierbar und zugänglich ist, dass es aber doch Zeit und Hingabe erfordert, wenn es recht gestaltet und das Wesentliche in ihm überzeugend zum Ausdruck gebracht werden soll.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.03 kg
Komponist

Instrument

, ,