Nacht und Tanz

Vier Lieder nach Texten von Uhland, Storm, Platen und Rilke für gemischten Chor a capella

4,00 inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Text Einblendung
Art.Nr.:VS 1583
Anzahl seiten28

Beschreibung

Ob „Nachtreise“ (Uhland), „Hyazinthen“ (Storm), „Wie raff ich mich auf“ (Platen) oder „Sommernacht“ (Rilke): alle Texte haben eine tiefe Aussage, deren Intention von Helmut Barbe in Musik ausgedrückt wird, die in ihrem Duktus dem Text folgt und diesen expressiv umsetzt. Daraus resultiert eine Musik, die direkt anspricht, niemals platt wirkt und einen großen Reiz hat. Sowohl für die Ausführenden als auch für die Zuhörer.
„Diese Kompositionen Barbes sind in den oberen Regionen der modernen, weltlichen Chorliteratur anzusiedeln.“ (Musik im Bistum Essen, 3/2004)

Zusätzliche Information

Gewicht 0.099 kg
Komponist